Bayreuth-Bilder.de
Bayreuth in Bildern

Lebensmittelgeschäft  Dörfler in der Kemnather Straße in Aichig

Nach 27 Jahren haben Barbara und Hans Dörfler ihr Lebensmittelgeschäft im Jahr 1993 aufgegeben.

Ein Abschied, der damals weder den Besitzern noch den zahlreichen Stammkunden leicht fiel. 

Bereits ein Jahr nach Ende des Krieges wurde der Laden an der Kemnather Straße wiedereröffnet. Fünf Jahre später (1951) übernahmen die Eltern von Hans Dörfler den Einzelhandelsbetrieb, ab 1966 haben er uns seine Frau Barbara den Laden weitergeführt. Aus gesundheitlichen Gründen musste der Laden aufgegeben werden. Einen Nachfolger gab es nicht. Am Samstag 11. Dezember 1993 wurde der Laden zum letzten mal geöffnet. Bis zur Eröffnung vom Grunau-Park wurde die Lotto-Toto-Annahmestelle bis etwa Ende Februar 1994 weitergeführt.